Die Leipziger Buchmesse ruft

Termine fĂĽr Leipzig und die Vortragstour von Michael Koch

Liebe Freunde der Indianer-Literatur ,

wir stehen in den Startlöchern zur Leiziger Buchmesse vom 15. bis 18. März. Dieses Jahr sind wir in Halle 3 Stand 404! Wir freuen uns auf euren Besuch.

Folgende Lesungen sind geplant:

Donnerstag bis Sonntag: täglich um 14:00 Uhr „Indianische Märchen und Zeichensprache am Stand des TraumFänger Verlages, Halle 3 Stand E 402/ 404

Donnerstag den 15.3.2018, 11:00 Uhr: Lesung aus „Adlerkralle – der Indianer-Junge und sein Wolf“ mit Kerstin Groeper; Lese-Treff, Halle 2, Stand G 320/ E 321

Donnerstag den 15.3.2018, 12:30 Uhr: Lesung aus „Donnergrollen im Land der grünen Wasser“ mit Kerstin Groeper; Forum Literatur + Hörbuch; Halle 3, Stand B 501

Freitag den 16.3.2018, ab 19:00 Uhr: Lesung mit den Autoren von Homer-Historische Literatur aus „Donnergrollen im Land der grĂĽnen Wasser“ in der Hubertusburg in Wermsdorf (ca  50 km östlich von Leipzig in Richtung Grimma oder Riesa)

Samstag den 17.3.2018, 11:30 Uhr: Lesung aus Grauer-Wolf – Ein Indianer-Junge will nach Hause mit Kerstin Groeper ; Lesebude 1, Halle 2, Stand G321 /H320

Samstag den 17.3.2018, 15:00 Uhr: Lesung aus „Donnergrollen im Land der grünen Wasser“; Forum Literatur, Halle 3 Stand E 401

Achtung neu: 

Sonntag den 18.3.2018, 19:30 Uhr: Lesung aus "Donnergrollen im Land der grünen Wasser" plus Gespräch; im Cafe Diem in Halle, Geiststr. 21

Gleichzeitig startet die Lesetour zu „Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand von Tokata - LPSG RheinMain e. V./Germany,

Michael Koch präsentiert Stories, Songs und Bilder zum indigenen Widerstand in den USA, zum Fall des indigenen politischen Gefangenen Leonard Peltier und zur anhaltenden Völkermord- und Unterdrückungsgeschichte an den Native Americans.

Mehr Infos auch unter www.leonardpeltier.de und dem Verein Tokata-LPSG RheinMain e.V.

Termine zu den Lesungen und Konzerten:

2. März 2018 um 19:00 Uhr Nürnberg, Stadtteilladen schwarze Katze, Untere Seitenstr. 1, 90429 Nürnberg

13. März 2018 um 19:00 Uhr Offenbach am Main; KJK Sandgasse 26, 63065 Offenbach

Achtung: Mit Konzert von der Navajo Band „Sihasin“!

19. März 2018 um 19:00 Uhr Hamburg, T-Stube – Uni Hamburg, Allendeplatz 1, 20146 Hamburg

21. März 2018 um 20:00 Uhr Worpswede, Der Buchladen, Findorffstr. 17, 27726 Worpswede

22.März 2018 um 19:00 Uhr Hannover: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

6. Mai 2018 ab 19:00 Uhr Offenbach am Main, KJK Sandgasse 26, 63065 Offenbach

Achtung: Mit Doppelkonzert von Goodshield Aquilar (Oglala Lakota & Pascua-Yaqui) und Wade Fernandez (Menominee)

Wer Interesse an solchen Vorträgen hat, setzt sich bitte mit uns oder mit Michael Koch in Verbindung!

Weitere Termine:

30. April: Konzert von Wade Fernandez um 19:30 Uhr im Nuts der Kulturfabrik Traunstein.

10. bis 13. Mai: die Karl May Festtage in Radebeul (Donnerstag im Museum; Ab Freitagabend auf dem Festgelände mit Stand

20. Mai abends Konzert mit Wade Fernandez im Achäologischen Freilichtmuseum Oehrlinghausen

21. Mai abends Konzert mit Wade Fernandez im Westernmuseum Dettendorf (Gemeinde Tuntenhausen)

14. und 15. Juli Indianerfest bei „ Alternativer Wolf- und Bärenpark Schwarzwald“, Rippoldsauer Strasse 36/1, 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach

Zu unseren BĂĽchern:

Seit Januar sind mehrere Neuauflagen erschienen:

„Sitting Bull“ ist wieder erhältlich, „Wie ein Funke im Feuer“ erscheint mit neuem wunderschönen Cover als Klappenbroschur, außerdem mussten „Die Feder folgt dem Wind“, „Im fahlen Licht des Mondes“ , „Indianisch für Anfänger“ und „Wintercount“ nachgedruckt werden.

Zudem erscheint eine neue Kinderbuch-Serie:

Adlerkralle, der Indianerjunge und sein Wolf von Kerstin Groeper

Grauer Wolf, ein Indianerjunge will nach Hause von Kerstin Groeper

Blitz-im-Winter, die Abenteuer eines Indianer-Jungen - nun in der 4. Auflage!

Auch unser „Geflecktes Pferdemädchen“ wird mit neuem Cover nachgedruckt.

Die BĂĽcher sind nun im Shop und im Buchhandel erhältlich. 

„Donnergrollen im Land der grünen Wasser“ ist seit November erhältlich, ebenso wie die Taschenbuchausgabe von „Ein Leben für die Freiheit – Leonard Peltier und der indianische Widerstand“ …

„Crazy Horse“ ist fast ausverkauft und wird demnächst als gekürzte Taschenbuchausgabe nachgedruckt.

Weitere Projekte:

Wir haben ein interessantes Manuskript ĂĽber die Comanchen erhalten, das wir vielleicht zur Frankfurter Buchmesse herausbringen.

AuĂźerdem bringen wir einen modernen Roman, der auf Pine Ridge handelt.

Weitere Projekte sind in Arbeit.

Wer Schulen kennt, in denen wir vielleicht aus unseren Kinderbüchern vorlesen können (Altersgruppe 8 bis 12), sagt bitte Bescheid!

 

Eure Kerstin

ZurĂĽck